Bei dieser Klimaanlage kommt ein Daikin Multisplit-Außengerät Typ 3MKS50E zum Einsatz. Das Außengerät ist unauffällig auf dem Balkon montiert. Für den festen und schwingungsfreien Stand steht das Gerät auf 2 Waschbetonplatten. Diese liegen auf einer dicken Bautenschutzmatte. Dadurch wird eine Beschädigung der empfindlichen Balkonbretter verhindert.

Als Innengeräte sind 3 Daikin Wandgeräte Typ FTXS20J direkt über den Zimmertüren montiert. Dieser Montageort ist ebenfalls sehr unauffällig.

Warum hat sich der Kunde für diese Variante entschieden:

1. Sehr leises unauffälliges Außengerät.

2. Hoher Komfort der Innengeräte.

3. Luftreinigerfunktion der Innengeräte.

4. Kurze Montagezeit. In nur 14 Arbeitsstunden wurde die Anlage komplett installiert.

 

Haben wir ihr Interesse geweckt?