Regelmäßige Wartung und Service an Klimaanlagen und Wärmepumpen

ist sehr wichtig!

Es sind einige Arbeiten notwendig um Ihre Anlage in einem guten funktionstüchtigen Zustand zu halten.

Reinigung der Anlage durch den Betreiber:

– Innengerätefilter vierteljährlich (oder nach Verschmutzungsgrad) reinigen
(mit Druckluft oder unter fliesendem Wasser, Achtung Filter danach trocknen lassen)
– Wärmetauscher am Außengerät nach Verschmutzungsgrad reinigen
– Kondenswasserablauf regelmäßig durchspülen
– Innengerät desinfizieren damit keine Bakterien entstehen

Wartungsarbeiten durch den Fachbetrieb:

–  Außengerät reinigen
–  Innengerätefilter reinigen
– das Innengerät desinfizieren

(Unser Reinigungs- und Desinfektionsmittel tötet Bakterien, Schimmelpilze und andere Keime ab, hemmt deren Wachstum, entfernt unangenehme Gerüche und hat eine langfristige Schutzwirkung. )
– Überprüfung der Kältemittelfüllmenge
– Überprüfung der Elektroteile
– Überprüfen der Stromaufnahme und der Kältemitteldrücke
– Überprüfung der gesamten Funktion der Anlage
– Funktionsprüfung der Schalt- und Regelgeräte
– Optimierung der Anlage um einen möglichst geringen Stromverbrauch zu
ermöglichen

Vorraussetzung für einen störungsfreien Betrieb einer Klima- oder Kälteanlage ist eine regelmäßig Wartung der Anlage.
Beim Abschluss eines Wartungsvertrages müssen Sie sich nur um die Reinigung der Innengerätefilters kümmern, da diese sehr schnell verschmutzen können. Den Rest übernehmen dann wir für Sie.

Für Rückfragen steht ihnen unser Herr Kretschmer gerne zur Verfügung.