Auch dieses Jahr spenden wir zur Weihnachtszeit wieder angemessene Beträge gemeinnützige Organisationen. Ein Beispiel ist dieses Jahr der Kreisjugendring Mühldorf.

Mehr zum Kreisjugendring Mühldorf unter: www.kjr-muehldorf.de
Auszug aus dem Pressebericht des OVB:
Kristin Hüwel, die Geschäftsführerin des Kreisjugendrings Mühldorf, strahlte über das ganze Gesicht, als ihr von den Geschäftsführern der Firma Horn Klima- und Kältetechnik GmbH, Alexander Horn und David Kretschmer, ein Scheck über 1500,00 Euro überreicht wurde. „Es brennt immer“, meint sie, „und solch eine großzügige Spende hilft uns bei der Durchführung unserer Projekte sehr.“ Dabei verweist sie auf Projekte wie „Diskussionskultur und Recherche im Internet“ oder „Hallo wach!“, bei dem die Kinder und Jugendlichen lernen, wie Nachrichten erstellt werden und wie leicht man diese zu Fake News verfälschen kann. Aber auch Projekte wie das Chiemseecamp „Piraten ahoi!“ oder die Medienprojekte zur Vorstellung verschiedener Kulturen, von den Schulen gut nachgefragt, werden erwähnt. Die Firma Horn Klima- und Kältetechnik sieht ihre soziale Verpflichtung u.a. in der Unterstützung von Jugendorganisationen. Deshalb verzichtet sie schon seit Jahren auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und spendet dieses Geld gerne für den Bereich der Jugend, gerade auch, weil sie als Ausbildungsfirma zum Mechatroniker für Kältetechnik und zur Kauffrau/-mann für Büromanagement weiß, wie wichtig die Förderung junger Menschen ist. Geschäftsführer Alexander Horn und Geschäftsführer David Kretschmer bekräftigten das Engagement ihrer Firma auch in der Zukunft.

Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts): David Kretschmer, Geschäftsführer der Fa. Horn Klima- und Kältetechnik GmbH; Kristin Hüwel, Geschäftsführerin des Kreisjugendrings Mühldorf; Alexander Horn, Geschäftsführer der Fa. Horn Klima- und Kältetechnik GmbH